Lösen Sie Kommunikationsbarrieren durch klare Kommunikation in Zeiten der Zusammenarbeit auf Distanz

  • Anbietendes Unternehmen
  • Details

    Gerade in Zeiten des "physical-distancing", die eine Pandemie wie die Corona-Krise mit sich bringt, ist es umso wichtiger die Kommunikation in Richtung Ihrer Kunden, Anwender, Interessenten oder Mitarbeiter so einfach wie möglich zu gestalten.

    Nichts belastet die digitale Zusammenarbeit mehr als Kommunikationsbarrieren, die den Umgang mit dem Produkt oder Service schwierig gestalten. Durch die Ausnahmesituation sind diese ohnehin stark vorbelastet.

    Durchbrechen Sie diese Barrieren durch die effiziente und effektive Bereitstellung von Informationen zu Ihren Produkten und Services. Hinterlassen Sie einen begeisterten Eindruck bei Ihrer Zielgruppe.

    Schaffen Sie durch Screencasts, Whitepapers, Online-Hilfen, Plakate, Quick-Guides, Cheat-Sheets, Bedienungs- und Betriebsanleitungen, Videodokumentationen und weitere digitale Informationsprodukte in allen Formen und Farben Nähe zu Ihrem Produkt.

    Erleichtern Sie Ihren Kunden, Interessenten und Mitarbeitern durch gezielte Informationsbereitstellung den Zugang zu wichtigem Wissen und steigern Sie die Qualität Ihrer situationsbedingt distanzierten Kommunikation intern als auch extern.

    Unsere Kommunikation- und Informationsarchitekten hören genau zu und erfassen Ihre Wünsche. Durch gezielte Recherchetechniken sammeln sie hochwertiges Wissen in Ihrem Auftrag und bereiten dieses Wissen zielgruppenorientiert und Ihren Anforderungen entsprechend crossmedial auf.

    Sprechen Sie mit uns, wir helfen schnell und unkompliziert – versprochen!

  • Ort

    Denkendorfer Str. 11

    70771 Leinfelden-Echterdingen

  • Link zum Angebot
  • Kontakt
    Styrz, Eugen

    info@styrz.de

    +49 711 / 4514 537 - 1

    Inhaber | Founder | Eugen ist verantwortlich für die Fachbereiche: Geschäftsentwicklung und Ausrichtung. Technische Kommunikation, Content-Management, User-Experience.

  • Datum
    Angebot vom 28. April 2020, 14:00 Uhr

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE