Geräte zur vor-Ort Herstellung von registrierten Oberflächendesinfektionsmitteln – fumaGEN

  • Anbietendes Unternehmen
  • Details

    FUMATECH hat eine langjährige Erfahrung in der Herstellung und Vermarktung von fumaGEN-Geräten zur vor-Ort Produktion von Chlor-basierten Desinfektionsmitteln. Das Verfahren erfordert lediglich ein im Baumarkt oder im Fachhandel, auch bei FUMATECH einfach verfügbares Enthärter-Salz und Trinkwasser. Die patentierte Technologie ist nach ECHA Artikel 95 gelistet und registriert. Die daraus hergestellten wässrigen, salzfreien Lösungen von Hypchloriger Säure sind ebenfalls unter dem Titel fumaDES nach ChemBiozidMeldeV für die Desinfektion registriert und zugelassen. Damit sind sowohl die vor-Ort Produktion als auch der Verkauf der hergestellten Lösungen möglich.

    Bisher wurden solche Anlagen lediglich mit einer Kapazität von 200 - 1000 Liter pro Stunde für große Lebensmittel- und Getränkebetriebe sowie für Kunden aus der pharmazeutischen Industrie angeboten. Nun können auch kompakte, vollautomatische Geräte mit einer Kapazität von 10 - 60 Liter pro Stunde bei einem Gehalt an Hypochloriger Säure von 20-200 ppm zur Produktion eines Konzentrats oder von verdünnten fumaDES-Lösungen angeboten werden.

    fumaDES ist für die Oberflächendesinfektion und für die Trinkwasserdesinfektion geeignet. Es ist weder hautirritierend noch augenreizend.

  • Ort

    Carl-Benz-Str. 4

    74321 Bietigheim-Bissingen

  • Kontakt
    Dr. Bernd Bauer

    bernd.bauer@fumatech.com

    07142 - 3737 911 / 910

  • Datum
    Angebot vom 16. April 2020, 15:45 Uhr

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE