Elektronikentwicklung und -fertigung von Prototypen und Kleinserien, Softwareentwicklung

  • Anbietendes Unternehmen
  • Details

    Wir spezifizieren, entwickeln und testen Embedded Systems oder Komponenten für solche Systeme und übernehmen Aufgaben aus deren Umfeld. Wir erarbeiten Systemlösungen in Hard- und Software, einschließlich der Entwicklung und Herstellung von Prototypen und Kleinserien.

    Unser Dienstleistungsangebot reicht von der Unterstützung bei der Anforderungsdefinition, über das Design von Hard- und Software, bis hin zur Herstellung von seriennahen Prototypen und Kleinserien, einschließlich deren Test und Qualifizierung. Dabei greift die Steinbeis EST GmbH auf eine langjährige Erfahrung im Bereich der Elektronik- und Softwareentwicklung zurück. Zum Kundenkreis der Steinbeis EST GmbH zählen beispielsweise große Unternehmen aus der Automatisierungsbranche, die unsere Leistungen vor allem im Bereich der Vorentwicklung gerne in Anspruch nehmen und unsere Schnelligkeit und Flexibilität sehr schätzen.

    Musterfertigung und Kleinserien

    In unserem Hardware-Labor haben wir die Ausstattung sowie das Material um Musterplatinen schnell und kurzfristig fertigen zu können. Durch unsere professionelle Handbestückung entfallen lange Rüstzeiten. Bauteile die nicht auf Lager sind können kurzfristig durch uns beschafft werden und die Beistellung von Material ist problemlos möglich. Wir unterstützen Sie auch gerne bei der Erstinbetriebnahme und Qualifizierung ihrer Elektronik. Werden größere Stückzahlen benötigt, können wir auf unsere kameragestützten SMD-Bestückungsmaschine wechseln. In Kombination mit unserer Handbestückung haben wir sehr kurze Durchlaufzeiten.

    Wir verstehen uns als flexibler und zuverlässiger Partner von Industrieunternehmen.

    Kontaktieren Sie uns um über die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zu besprechen.

  • Ort

    Martinstrasse 42-44

    73728 Esslingen am Neckar

  • Link zum Angebot
  • Kontakt
    Steinbeis EST GmbH

    info@steinbeis-est.de

    0711/99596-360

  • Datum
    Angebot vom 8. Juni 2020, 19:38 Uhr

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE