Ehrenamtliche Helferinnen für unsere Lebensmittelmärkte gesucht

  • Suchendes Unternehmen
  • Details

    Wir suchen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für unsere Lebensmittelmärkte, um die Versorgung der Bevölkerung in der Corona-Krise sicherzustellen. Wir schließen in strukturschwachen Gebieten Versorgungslücken und bieten älteren und gehbehinderten Menschen oft den einzigen zu Fuß erreichbaren Markt.

    Die CAP-Märkte sind Inklusionsbetriebe und beschäftigen schwerbehinderte Menschen, die zum Teil nicht voll belastungsfähig sind. Zusätzlich müssen Beschäftigte, die sich selbst infiziert haben oder Kontakt zu Infizierten hatten, zu Hause bleiben. Darum brauchen wir Deine Unterstützung.

    Du bist mindestens 18 Jahre alt? Du hast keine Anzeichen einer Infektion mit dem Corona-Virus bei dir beobachtet? Du gehörst nicht zu einer Risikogruppe und bist in den vergangenen 14 Tagen nicht in einem Risikogebiet gewesen? Dann werde Corona-Held/in. Übernimm Verantwortung und engagiere Dich für die Gesellschaft. Ware auspacken, Regale einräumen, Ordnerfunktionen, Reinigungsarbeiten, Lieferdienste für Ältere und Menschen mit Behinderung u.v.m.

  • Ort

    Gottfried-Keller-Str. 18c

    70435 Stuttgart

  • Link zum Gesuch
  • Datum
    Gesuch vom 6. April 2020, 11:24 Uhr

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE